Gedenkveranstaltungen «Gegen das Vergessen»


 

Auch im 2024 gibt es wieder ein Jahresprogramm mit Veranstaltungen!

Am Donnerstag, 25. April 2024 findet ab 18 Uhr
die 7. Veranstaltung "Gegen das Vergessen" statt:

Urs Widmer (1938–2014) zum 10. Todestag

Vortrag: Martina Kuoni / www.literaturspur.ch

 

Bei allen Gedenkveranstaltungen wird sich eine künstlerische Installation im öffentlichen Raum mit Arbeiten von andreasschneider und Julian Salinas dem Leben und Werk der jeweiligen Autor:innen widmen.
Die zweite poetische Intervention wird zwischen 21.–26.4.2024 auf dem Petersplatz zu sehen sein.
Matinée und Laudatio zur Einweihung der Skulptur zu Urs Widmer: Sonntag, 21. April ab 11 Uhr, direkt bei der Installation

 

Rund um die Gedenkveranstaltungen sind auf dem Poesietelefon Texte der jeweiligen Autor:innen zu hören.
Diese werden u.a. gesprochen von: Sandra Löwe

Aktuell sind noch Gedichte von Carl Spitteler zu hören (ab 20./21.4. werden Texte von Urs Widmer aufgeschaltet).

 

POESIETELEFON | Call a Poem! 061 721 02 05

 

 


Jahresprogramm 2024


Donnerstag, 21. März 2024

Carl Spitteler (1845–1924) zum 100. Todesjahr und zum baldigen 180. Geburtsjahr (2025)

Vortrag/Performance: Rea Köppel & Black Tiger

 

 

Donnerstag, 25. April 2024

Urs Widmer (1938–2014) zum 10. Todesjahr
Vortrag: Martina Kuoni / www.literaturspur.ch

 

Donnerstag, 30. Mai 2024
Meta von Salis (1855–1929) zum 95. Todesjahr
und zum baldigen 170. Geburtsjahr (2025)
Vortrag: Brigitta Klaas Mellier / www.kubukus.ch

 

Donnerstag, 26. September 2024

Franziska Stoecklin (1894–1931) zum 130. Todesjahr

 Vortrag & Musik: Sandra Löwe / www.sprachhaus.ch & Beat Vögele

 

 

Donnerstag, 24. Oktober 2024
Friedrich Nietzsche (1844–1900) zum 180. Geburtsjahr
und zum baldigen 125. Todesjahr (2025)

 Vortrag: Andrea Bolliger

 


Jahresprogramm 2023


Donnerstag, 2. Februar 2023

Meret Oppenheim (1913–1985), zum 110. Geburtstag

Vortrag: Martin Zingg (Autor/Literaturvermittler) & Nora Lohner (Kunsthistorikerin)

Sprache und Musik: Sandra Löwe & Beat Vögele

 

 

Donnerstag, 30. März 2023

Anne Blonstein (1958–2011), zum 65. Geburtstag

Vortrag: Selma Balsiger (Germanistin)

Sprache und Musik: Sandra Löwe & Beat Vögele

 

 

Mittwoch, 14. Juni 2023 (Frauenstreiktag)

Iris von Roten (1917–1990)

ihr einflussreiches Werk «Frauen im Laufgitter» erschien 1958, vor 65. Jahren

Vortrag: Noëmi Crain Merz (Historikerin)

Sprache und Musik: Sandra Löwe & Beat Vögele

 

 

Donnerstag, 24. August 2023

Rainer Brambach (1917–1983), zum 40. Todestag

Vortrag: Markus Manfred Jung (Lyriker/Schriftsteller/Literaturvermittler)
Gäste: Ulea Schaub (Witwe von Rainer Brambach)
Martin Zingg (Autor/Literaturvermittler)

Texte: Raphael Bachmann (Schauspieler/Regisseur/Sprecher)

Musik: Oliver Fabro (Gitarre/Gesang)

 

 

Donnerstag, 16. November 2023

Fritz Liebrich (1879–1936)

Vortrag: Gertrud Liebrich & Fritz Liebrich

Musik: Komposition von Robert Suter, Vertonung eines Textes von Fritz Liebrich

 

 

Freitag, 17. November 2023 // 17.–25. November 2023

Vernissage – retrospektive Schlussausstellung

Das Kollektiv um andreasschneider (bildende Kunst, Multimedia) und Julian Salinas (Fotografie) setzt sich gestalterisch mit den jeweiligen Werken auseinander, die im Zentrum der Gedenkanlässe stehen. Die dabei entstandenen Bilder, Objekte und Installationen werden vom 17.–25. November im Rahmen einer Abschlussausstellung gesammelt gezeigt.

 

 

Veranstaltungsort und Anmeldung

 

Raum für Kunst

Heuberg 24

4051 Basel

 

Die Platzzahl ist beschränkt.
Anmeldungen an: info@heuberg24.ch

Ausstellung & Begrüssungsapéro: jeweils ab 18 Uhr
Beginn der Vorträge / Lesungen: um 19 Uhr

Der Eintritt ist frei (Kollekte).

 

 

 

Büchertisch
Buchhandlung Labyrinth, Basel

www.buchhandlung-labyrinth.ch

 


Download Jahresprogramm 2023


Download
Jahresprogramm_GdV_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Herzlichen Dank!

Herzlichen Dank für die Unterstützung im Jahr 2024:


Scheidegger-
Thommen-Stiftung


Wir bedanken uns für die Standortbewilligung der Poesietelefonkabine bei der GGG Basel von 2019–2021