Poesieseiten


 

 

www.sprachhaus.ch

 

"Sprachhaus M widmet sich der gesprochenen Sprache, im Besonderen der Dichtung. Kurz: Es geht um Sprach- und Sprechkultur.
Wir machen Theater, sprechen Literatur in Form von klassischen Lesungen
oder Performances, Spoken Word, Lyrik, schaffen poetische Installationen und unterrichten. Kraftvoll und zart."

"Sprachhaus M ist kein reales, es ist ein ideelles Haus.
Nomadisierend und (ko-)produzierend.
Label, Verein, Muse, Veranstalter für poetische Anlässe an besonderen Orten.
Wir sind eine kreative Gruppe mit Leidenschaft und dem Fokus auf Innovation, basierend auf den Bedürfnissen der Menschen und der jeweiligen Projekte.
Stets mit persönlicher Note und exklusiv."


Mitten im Liestaler Stedtli steht das Dichter- und Stadtmuseum Liestal, kurz DISTL. Zwischen Regierungsgebäude und Rathaus bildet es zusammen mit seinem privaten Partner, dem Buchantiquariat «Poete-Näscht» einen Treffpunkt in der Altstadt. Besuchen Sie die gemütliche Kaffee-Ecke, das Antiquariat mit seinem reichhaltigen Angebot und das Museum mit den thematischen Schwerpunkten:

  • Liestal im Bild
  • Literatur
  • Geschichte, Brauchtum und bildende Kunst
  • wechselnde Sonderausstellungen

Besuchen Sie das Museum virtuell und erkunden Sie Ausstellungsinhalte, aktuelle Veranstaltungen, laufende und vergangene Sonderausstellungen.


Kulturverein Slam Basel

Der Kulturverein Slam Basel wurde im Frühjahr 2012 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, die Poetry Slam Szene in der Region Basel durch die Organisation und Durchführung von Poetry Slam Veranstaltungen zu fördern.

 

Die unten aufgeführten Mitglieder des Kulturvereins sind als Slammaster in der Region Basel für die Vertretung ihrer Kantone in der Schweizer Poetry Slam Gemeinschaft verantwortlich. Darunter fällt auch die Organisation und Durchführung der U20-Meisterschaft, die bereits zum vierten Mal in Basel durchgeführt wird.


Lyrikzeitung & Poetry News

Das online-Portal publiziert seit 2001 Informationen über deutschsprachige Lyrik. www.lyrikzeitung.com


Der Poetenladen

Der Poetenladen ist ein virtueller Raum für Dichtung. In den Regalen findet der Be­sucher Storys und Gedichte, Erzäh­lungen und Kurz­prosa unter­schied­licher Spielart. Ergänzt wird der lite­rari­sche Teil durch aktuelle Buch­kritiken, Essays und poeti­sche News. www.poetenladen.de


Poesiefestivals


Internationales Lyrikfestival Basel


Al-Mutanabbi

Das Internationale Poesiefestival Al-Mutanabbi gilt als wichtigste Veranstaltung des Schweizerisch-Arabischen Kulturzentrums Zürich-Badgad. www.sakz.ch


Weitere Anlässe mit lyrischen Programminhalten


Solothurner Literaturtage

Die Solothurner Literaturtage, gegründet 1978, sind ein Forum für das aktuelle Literaturschaffen in der Schweiz. Neue literarische Arbeiten sollen Kontakte zwischen Schreibenden aus allen vier Sprachregionen und Publikum sowie Medien und Verlegern herstellen. Die Solothurner Literaturtage sind der Ort geworden, wo sich die Schweizer Autoren und Autorinnen einmal jährlich treffen, um persönliche und fachliche Gespräche zu führen, an denen sich auch das Publikum beteiligen soll. www.literatur.ch