SKELT!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© by Marc Gilgen

 

 

Performance mit Laurin Buser und Pyro am Tag der Poesie 2015:

 

Die Poesie des Rap
Eine Acapella-Rap-Lesung mit Laurin Buser, Pyro und Skelt!

Noch nie ging es im Rap nur um Musik. Aber natürlich geht hin und wieder ein Wörtchen verloren im Getöse des fetten Bass. Laurin Buser, Pyro und Skelt! sind feine Texter, die ihr Schaffen liebend gerne mit der Musik verbinden, aber für den "Tag der Poesie" eine einmalige Show zusammenstellen, in welcher man sich ihre Texte in ihrer Reinform anhören kann. Dabei werden sie sich auch von versteckten Seiten zeigen und Texte hervorkramen, die auf einer Hip Hop-Bühne vielleicht keinen Platz finden. Acapella-Rap, Kurztexte, Gedichte: Man darf gespannt sein.

Laurin Buser ist hat sich in den vergangenen Jahren vorallem als Slam Poet einen Namen gemacht, tourt mittlerweile aber auch mit Band durchs Land und hat sich somit ein Repertoire von verschiedensten Textformen angeeignet.

Pyro ist ein Aushängeschild des Basler Mundartrap, sorgt mit Rappartment immerwieder für grossartige Releases und besticht mit politischen wie auch musikalisch hochstehenden Songs.

 

Skelt! ist ein Urgestein im Schweizer Hip Hop, war mit P-27 Mitbegründer des Mundartrap. Ein umtriebiger Mensch, der als Schauspieler, Texter und Rapper in verschiedensten Sprachen seinem Ausdruck Form verleiht.

 

 

Link

Homepage von Skelt!