Sandra Hughes

Foto: @ Marco Wetli
Foto: @ Marco Wetli

 

Sandra Hughes ist im Jahr 1966 in Luzern geboren und studierte Kunstwissenschaft, Humangeographie und Geschichte des Mittelalters an der Universität Basel.

 

Die Schriftstellerin lebt mit ihrer Familie in Allschwil und arbeitet in der Kulturabteilung Basel-Stadt.

 

Im Jahr 2013 erhielt sie den Kulturpreis für Literatur des Kantons Basel-Land und hat bislang drei Romane veröffentlicht.

 

Bibliographie

  • Lee Gustavo. Limmat Verlag, Zürich 2006,
  • Maus im Kopf. Limmat Verlag, Zürich 2009,
  • Zimmer 307. Dörlemann Verlag, Zürich 2012.

 

 

Teammitglied Schweizer Schriftsteller-Nati

Lesung am Tag der Poesie 2016 auf dem Rümelinsplatz