PYRO (Daniel Kern)

Foto: Marook Photography

 

 

Pyro! Lyrischer Fackelträger aus Basel ist Fresh. So frisch, dass der Rap- und Songtexter, der sich in den letzten 12 Jahren einen Namen als absolut leidenschaftlicher Freestyle-MC und Live-Performer erarbeiten konnte, im Dezember 2012 sein zweites Album "Schatteboxe" gleich als Doppel-Scheibe veröffentlichte.

Die Liveshows von Pyro überzeugen mit durchdachten Show- und Freestyleeinlagen, in welchen Pyro sich auf Augenhöhe mit dem Publikum begibt und dank seines authentischen Auftretens niemals künstlich oder erzwingt wirkt. Seine Lieder sind meist positiv im Grundton, seine Texte wohlüberlegt und verständlich artikuliert.

Ein Genuss für das Ohr! Egal ob Lokal im Sommercasino Basel oder mit Funkband in Prag, Pyro trägt sein Herz auf der Zunge. Und diese Sprache ist international verständlich. Als interessierter und engagierter Musiker unterstützt Pyro zudem verschiedenste soziale Projekte (Workshop an Schulen, Benefizveranstaltungen) und ist Mitglied in diversen Musikformationen (VinylBros, Rappartment, The absolut sexy Motherfunkerz, Selavy).

Pyro polarisiert nicht zuletzt durch die musikalische Vielfalt und seine hörbaren Einflüsse aus anderen Musikgenres. Thematisch finden sich in seiner Musik häufig sozialkritische und autobiographische Elemente wieder. Trotzdem schafft es Pyro in seinen Liedern eine versöhnliche Stimmung zu schaffen, statt ständig mit dem Zeigefinger auf andere zu zeigen.

 

 

Link

Homepage von Pyro

 

 

 

 

Zusammenarbeit mit Roli Frei und Alisha Stöcklin im Juli und September 2015: Poesie, Musik und Rap im IWB Filter4

 

Performance mit Laurin Buser und Skelt! am Tag der Poesie 2015:

 

Die Poesie des Rap
Eine Acapella-Rap-Lesung mit Laurin Buser, Pyro und Skelt!

Noch nie ging es im Rap nur um Musik. Aber natürlich geht hin und wieder ein Wörtchen verloren im Getöse des fetten Bass. Laurin Buser, Pyro und Skelt! sind feine Texter, die ihr Schaffen liebend gerne mit der Musik verbinden, aber für den "Tag der Poesie" eine einmalige Show zusammenstellen, in welcher man sich ihre Texte in ihrer Reinform anhören kann. Dabei werden sie sich auch von versteckten Seiten zeigen und Texte hervorkramen, die auf einer Hip Hop-Bühne vielleicht keinen Platz finden. Acapella-Rap, Kurztexte, Gedichte: Man darf gespannt sein.

Laurin Buser ist hat sich in den vergangenen Jahren vorallem als Slam Poet einen Namen gemacht, tourt mittlerweile aber auch mit Band durchs Land und hat sich somit ein Repertoire von verschiedensten Textformen angeeignet.

Pyro ist ein Aushängeschild des Basler Mundartrap, sorgt mit Rappartment immerwieder für grossartige Releases und besticht mit politischen wie auch musikalisch hochstehenden Songs.

Skelt! ist ein Urgestein im Schweizer Hip Hop, war mit P-27 Mitbegründer des Mundartrap. Ein umtriebiger Mensch, der als Schauspieler, Texter und Rapper in verschiedensten Sprachen seinem Ausdruck Form verleiht.