Mario Schärli

Mario Schärli hat an der Universität Basel Philosophie und Geographie studiert und arbeitet gegenwärtig als Assistent am Lehrstuhl für Philosophie der Neuzeit und zeitgenössische Philosophie an der Universität Fribourg. Er schreibt regelmässig über Philosophisches für das Feuilleton der NZZ.

 

 

Gedenklesungen am Tag der Poesie 2014 für die im selben Jahr verstorbenen Autoren Christoph Mangold, Urs Widmer, Gabriel García Márquez im Kreuzgang des Münsters

 

Gespräch zu Strömungen und Tendenzen in der Gegenwartslyrik mit Elisabeth Wandeler-Deck und Prof. Dr. Ralf Simon am Tag der Poesie 2015

 

Mithilfe Tag der Poesie 2016