Joerg Jermann

Das Bild wurde vom Autor zur Verfügung gestellt
Das Bild wurde vom Autor zur Verfügung gestellt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joerg Jermann aus Basel schreibt Gedichte, Theaterstücke, Erzählungen und Feuilletonartikel. Nach dem Studium in Kunstgeschichte und Germanistik und an der Regieschule Graz erarbeitete er mit Theatergruppen Stücke und veröffentlichte seine ersten Erzählungen und Gedichte. Er arbeitete als Lehrer und Schulleiter. Seine Gedichte wurden u.a. in „Einspruch“ publiziert, er war Mitglied in der Literaturkommission BL/BS. Am internationalen Lyrikfestival 2005 in Basel stellte er sich einem vielbeachteten Vergleich seiner Lyrik mit Zeichnungen.

Drei Bände Gedichte, Engelsdorfer Verlag Leipzig.

Ein Band Kurzprosa Gib Gas, Hans erscheint im November 2015 im IL-Verlag Basel.

Im November 2015 feiert sein szenisches Projekt "Edgar Läder" im Palazzo Liestal Premiere.

 

 

 

Links

Homepage von Joerg Jermann

 

 

 

Gedichtplakat und Poesiekarte, Tag der Poesie 2014: "Wir Tanzbären"

Flubglatt, Tag der Poesie 2014: "Am Pier"

Lesung Tag der Poesie 2014/2015

Gedichtplakat und Poesiekarte, Tag der Poesie 2015: "hie und do"

Gedicht in "Streu-Poesie" Bögen:

Poesiekalender 2015/2016: Dezember