Claire Plassard

Das Bild wurde von der Autorin zur Verfügung gestellt
Das Bild wurde von der Autorin zur Verfügung gestellt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Claire Plassard, geboren 1990 in St.Gallen, lebt in Zürich. Verschiedene Lesungen in St.Gallen, Zürich, Bern und Luzern. Sie veröffentlichte Texte in diversen Magazinen, zusammen mit Pablo Haller den Gedichtzyklus „blut & blumen / verdaute zukunft“ (2012, Eigenverlag) und zusammen mit Florian Vetsch den Gedichtzyklus „Steinwürfe ins Lichtaug“ (2014, Moloko Print, mit Illustrationen von Harald Häuser und einem Nachwort von Felix Philipp Ingold).

 

 

 


Lesung zusammen mit Florian Vetsch am Tag der Poesie 2015

Gedichtplakat und Poesiekarte, Tag der Poesie 2015: "c secret"

Gedicht in "Streu-Poesie" Bögen: "Brandlöcher"